nachhaltigkeitNachhaltigkeit

 

Die Nachhaltigkeit unseres Handelns und die sich daraus auch ergebende CO2-Bilanz erhalten auch in unserer Branche immer größeres Gewicht.
Energie ist das Lebenselixier eines jeden Event. Das gilt für alle Phasen einer Produktion und somit auch am Standort der Firma an sich.

Den größten Anteil beansprucht jedoch die Aufbau- , Abbau und Umsetzungsphase der Veranstaltung.

Unsere nachhaltige Unternehmensführung stützt sich auf die drei Säulen der Nachhaltigkeit; mit einer kontinuierlichen Verbesserung in den folgenden Punkten treiben wir diesen Wandel voran.

 

social

Sozial

 

  • Gleichgewicht zwischen den Bereichen Arbeits- und Privatleben
  • gleitende Arbeitszeiten für Projektbetreuende Beschäftigungsfelder
  • unterstützen von Heimarbeitsplätzen zur Verringerung von Reisezeiten
  • fördern von Kommunikationsfähigkeit, sozialer Intelligenz, Konfliktfähigkeit, vertiefter Empathiefähigkeit, Kreativität und Motivation
  • entwickeln und fördern der fachspezifischen Fähigkeiten der Mitarbeiter durch Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen der Organisationsentwicklung
  • schaffen inspirierender Arbeitslandschaften
  • Ausbilden neuer Fachkräfte
  • Erweiterung der Sicherheitsstandards

 

oekologisch

Ökologisch

 

  • weiterhin frühestmögliche Einführung neuer energiesparenderer und langlebigerer Technologien in allen Bereichen des technischen Equipments
  • Einsparung von Betriebsstunden der verwendeten Technik durch detaillierte Vorplanung und Softwaregestützte Vorprogrammierung
  • Verzicht auf den Ausbau des Fuhrparks zugunsten von Transportsynergien durch Sonderspeditionen
  • Konsequente Annäherung an ein papierloses Büro
  • eine Nachnutzung mehrfach verwendbarer Komponenten (z.B. Bodenbeläge)

 

oekonomisch

Ökonomisch

 

  • reduzieren von Planungs- und Umsetzungszeiten durch Einführung eines QM und anwendungsoptimierte Software
  • Nutzung neuer Kommunikationswege und –medien
  • eine konsequent effiziente Logistik

 

 

Im Rahmen unseres Engagements haben wir uns offiziell zur Nachhaltigkeit „fairpflichtet“.

 

fairpflichtet

 

 

 

 

„fairpflichtet“, der Nachhaltigkeitskodex der Veranstaltungswirtschaft, wurde vom German Convention Bureau e.V. und dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. ins Leben gerufen.

 

Leitlinien der unternehmerischen Verantwortung für Nachhaltigkeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen.